QIS.TE MX

Verteilter Antennenmultiplexer für Regalsysteme oder Anwendungen mit vielen Lesepunkten

QIS.TE MX ist eine Erweiterung zum QIS.TE Hauptmodul, mit der man beispielsweise ein Regal oder einen Schrank mit RFID-Technik ausstatten kann.

Mithilfe des Moduls ist es möglich, mehrere Regalplätze auf mehreren Ebenen zu erfassen und auszulesen, in welches Fach etwas ein- oder ausgelagert wurde.

Komponenten

QIS.TE MX besteht aus zwei Komponenten:

  • Mehrere Erfassungsmodule QIS.TE MXA sind durch ein einziges Kabel in einer Reihe miteinander verbunden. An jedem Modul ist eine Antenne angeschlossen. Die Module nehmen durch Sensorik Ereignisse wahr und können daraufhin die RFID-Antenne ansteuern.
  • Am Ende des Kabels ist ein Steuermodul QIS.TE MXC angeschlossen, welches das System mit Strom versorgt sowie die Verbindungen zum QIS.TE Hauptmodul und einem RFID-Lesegerät bereitstellt.

Features

  • Umsetzung von bis zu zehn Lespunkten pro Anschluss am Lesegerät
  • Einsatz verschiedener Sensoren möglich (Lichtschranken, Distanzsensoren, Helligkeitssensoren, Farbsensoren)
  • Ergänzung der QIS.TE MXA Module durch Signalisierung (z.B. Pick by / Put to Light, Leuchttürme) oder Anzeigen möglich
  • Spannungsversorgung und Kommunikation des QIS.TE MXC Moduls über Hutschienenbus

Anwendungsmöglichkeiten

  • Verschiedene Arten von Lagerregalen (z.B. Durchlaufregal, Palettenregal, Stückgutregal etc.)
  • Verschiedene Arten von Lagerschränken (z.B. Materialschrank, Werkzeugschrank)
  • Anwendungen mit mehreren Lesepunkten (z.B Stapler oder Rollenbänder)
QIS.TE MXA Modul
Produktdatenblatt QIS.TE MX

Sie benötigen zusätzliche Informationen?

Produktdatenblatt anfordern oder direkt  Kontakt zu uns aufnehmen!


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme gespeichert werden