QIS.TE IO

Modul mit digitalen Ein- und Ausgängen

QIS.TE IO ist eine Erweiterung zum QIS.TE Hauptmodul, mit dem digitale Ein- und Ausgangssignale verarbeitet werden können. Damit ist die Umsetzung von RFID-Gate Anwendungen in verschiedener Form möglich.

Features

  • Erfassung von digitalen Eingangssignalen durch verschiedene Sensorik (z.B. Lichtschranken)
  • Schalten von digitalen Ausgängen zur Ansteuerung von Aktorik (z.B. Signalleuchte)
  • Wahlweise 8 Eingänge, 8 Ausgänge oder je 4 Ein- und Ausgänge
  • konfigurierbare Ereignisse (z.B Signale an veschiedenen Eingänge schalten den selben Ausgang)
  • beliebige Kombination von QIS.TE IO und QIS.TE HM je nach Anwendungsfall
  • Spannungsversorgung und Kommunikation mit QIS.TE HM über Hutschienenbus

Anwendungsmöglichkeiten

  • alle Arten von RFID-Gate Anwendungen (Tordurchfahrt, Tür, Kettenförderer, Materialflussanlage etc.)
QIS.TE HM mit QIS.TE IO

Sie benötigen zusätzliche Informationen?

Jetzt Produktdatenblatt anfordern