QIS.TE IO

Modul mit digitalen Ein- und Ausgängen

QIS.TE IO ist eine Erweiterung zum QIS.TE Hauptmodul, mit dem digitale Ein- und Ausgangssignale verarbeitet werden können. Damit ist die Umsetzung von RFID-Gate Anwendungen in verschiedener Form möglich.

Features

  • Erfassung von digitalen Eingangssignalen durch verschiedene Sensorik (z.B. Lichtschranken)
  • Schalten von digitalen Ausgängen zur Ansteuerung von Aktorik (z.B. Signalleuchte)
  • Wahlweise 8 Eingänge, 8 Ausgänge oder je 4 Ein- und Ausgänge
  • konfigurierbare Ereignisse (z.B Signale an veschiedenen Eingänge schalten den selben Ausgang)
  • beliebige Kombination von QIS.TE IO und QIS.TE HM je nach Anwendungsfall
  • Spannungsversorgung und Kommunikation mit QIS.TE HM über Hutschienenbus

Anwendungsmöglichkeiten

  • alle Arten von RFID-Gate Anwendungen (Tordurchfahrt, Tür, Kettenförderer, Materialflussanlage etc.)

 

QIS.TE HM mit QIS.TE IO
QIS.TE HM mit QIS.TE IO

Sie benötigen zusätzliche Informationen?

Produktdatenblatt anfordern oder direkt Kontakt  zu uns aufnehmen!


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme gespeichert werden