Intelligentes Regal

Problemstellung

In diesem Projekt ging es um die Entwicklung eines intelligenten Regals.

Der Auftraggeber wollte es ermöglichen, die Anzahl an Behältern in einem Regal zu erfassen und damit eine erhöhte Transparenz in Form eines Live-Inventars zu schaffen. Dies soll als Grundlage zu einer besseren Nachschubsteuerung dienen.

Um ein intelligentes Regal mit den gewünschten Funktionen zu entwickeln, wurde folgendes Konzept erstellt:

  • Das Erfassen von Einlagerungen sowie Auslagerungen soll möglich sein
  • Der Verkabelungsaufwand muss gering sein
  • Die entwickelte Lösung soll im Optimalfall auf verschiedene Regale anwendbar sein
  • Der aktuelle Lagerbestand muss abgerufen werden können

Das erarbeitete Konzept wurde gemeinsam mit dem Auftraggeber umgesetzt. Die entwickelte Lösung ist auf verschiedenste Regale anwendbar, sehr leicht zu verkabeln und zu installieren.

Eingesetzte Komponenten

Softwaremodule